Das Hotel

Romantik mit persönlicher Note

Geschmackvoll eingerichtet und mit viel Liebe dekoriert. Buntes Kinderspielzimmer, Aufenthaltsraum zum Lesen und Fernseh schauen, Kindervideos und Billardtisch.

Lassen Sie sich überraschen vom besonderen Charme unseres Hauses.

Geschichte

Die «Krone» wurde 1796 erstmals urkundlich erwähnt und wurde seither von verschiedenen Besitzern geführt. In den Jahren 1931/32 entstand der neue Hoteltrakt. Die Bündnerstube, die bis anhin als Konsumladen gedient hatte, wurde zu der noch heute bestehenden Bündner-Arvenstube mit 50 Sitzplätzen umgebaut. Gleichzeitig entstand in der alten Remise – in der Schlitten und Kutschen eingestellt waren – eine kleine Hotelbar.

Wegen des grossen Gästeandranges wurde sie aber bald zu klein und 1943 durch den bekannten Innenarchitekten Herrn Keller aus Locarno zu der noch heute bestehenden Bündnerstube “En Ca’nossa” ausgebaut.

Im Oktober 1993 hat das traditionsreiche “Hotel Krone” zum letzten Mal den Eigentümer gewechselt. Unter dem wohlklingenden Namen “La Cruna” führen wir, Diana und Josef Russi-Ott, seitdem das Hotel in dritter Generation.